• ROTWEISS Polierschwammauswahl
Für jeden Fall den richtigen Schwamm. ca. 10% Ersparnis zum Einzelpreis.
Dieses Set enthält 4 verschiedene Polierschwämme ein unterschiedlichen Härten. So haben Sie für die unterschiedlichen Problemstellungen den richtigen Schwamm.
Die Polierschwämme sind offenzellig und sorgen somit für eine bessere Wärmeableitung.
Mit abgerundeten Kanten, Velour abgesetzt und angepasst an die ROTWEISS Polierteller.
Höhe 25 mm.


Es beinhaltet folgende Schwämme:
  • Polierschwamm schwarz – sehr fein, genoppt – Hochglanz-Finishschwamm  zum Auspolieren von Hologrammen. 
  • Polierschwamm blau – fein, glatt – Zum Nach- und Auspolieren von Staubeinschlüssen und leichten Lackfehlern.
  • Polierschwamm gelb – mittel, glatt – Für leicht stumpfe Lacke, leichte Kratzer, Vorpolieren von Staubeinschlüssen.
  • Polierschwamm orange – hart, glatt –  Für verwitterte Lacke, zum Vorpolieren bei Lackfehlern.
In vier verschiedenen Größen erhältlich.

Polierschwämme richtig verwendet

Polierschwämme gibt es in zahllosen Varianten. Auf den ersten Blick nur farblich zu unterscheiden, eignen sie sich für sehr spezielle Einsatzbereiche - oder sind ein guter Kompromiss für viele Einsatzbereiche.
ROTWEISS Polierprodukte sind auf Ihre speziellen Aufgaben bei der Fahrzeugpflege hin optimiert. Daher kann man mit ihnen schnell, gründlich und eben dennoch schonend Oberflächen optimieren. Vor dem Polieren sollten die Oberflächen gründlich gereinigt werden und nach dem Polieren versiegelt werden. Das leisten und ROTWEISS Versiegelungsprodukte.

Für gute Polierergebnisse bei geringem Arbeitsaufwand bedarf es zum einen der richtigen Produktauswahl, zum anderen benötigt man auch ein bisschen Übung bei der Anwendung. Das richtige Dosieren von Anpressdruck, eventuelle Wasserzugabe, Rotations- und Bewegungsgeschwindigkeit mag bei den ersten Versuchen schwierig erscheinen, ist aber durch Übung schnell erlernbar. Wer unsicher ist, welche Schleif- oder Polierpaste richtig ist, fängt am besten zu fein an, als zu rau. Im Zweifel ist es besser einmal zu fein zu arbeiten, als die Oberfläche unnötig dünn oder gar durchzuschleifen.

Die ROTWEISS Polierschwämme sind von ausgewählt hoher Qualität, haben gerundete bzw. angephaste Arbeitskanten und eingezogene Velourflächen für den Klettverschluss. Sie sind auswaschbar haben eine lange Standzeit. Wenn nicht anders angegeben sind sie für normal rund drehende Poliermaschinen (Rotationsmaschinen) und Exzentermaschinen geeignet.

Zur Anwendung dazu die passenden Werkzeuge:

Was für ein Polierschwamm für welchen Anwendungsfall?

Speziell bei der maschinellen Verarbeitung sollen Pads verwendet werden, die zur jeweiligen Schleif- oder Polierpaste passen und deren Wirkung unterstützen. Das gewährleistet ein gutes Verhältnis von Arbeitsaufwand zu Pflegeergebnis. Grob gesagt passt ein eher harter Polierschwamm zu einer gröberen Schleifpaste und ein weicherer zu einer feineren Polierpaste. Wer viel Übung hat kann durch das Variieren der Pads sozusagen zusätzlich Zwischenstufen erzielen. Damit ist auch klar: Neben dem richtigen Produkt braucht es auch ein bisschen Übung, beides unterscheidet den Profi vom Polierneuling.

Zwei sehr wichtige Unterscheidungen von Polierschwämmen sind:

offenzellig vs. geschlossenzellig
Offenzellige Polierschwämme haben meist eine bessere Fähigkeit die entstehende Polierwärme abzuleiten. Mit Ihnen kann man auch mit etwas höherem Druck und schnellerer Geschwindigkeit arbeiten. Bei vielen Poliertätigkeiten und kleineren Flächen ist das nicht erforderlich und beispielsweise beim Polieren von Edelstahl ist es sogar besser ein bisschen mehr Wärme zu erzeugen. In diesen Fällen ist ein geschlossenporiger Polierschwamm empfehlenswerter. Geschlossenporige Schwämme nehmen generell weniger Polierpaste auf, dass kann speziell bei der Bearbeitung kleinerer oder relativ homogener Flächen von Vorteil sein.

glatte vs. gewaffelte Oberflächen
Polierpads mit gewaffelten Oberflächen haben in vielen Anwendungssituationen und vor allem bei schwierigen Polieraufgaben einige Vorteile: Sie unterstützen die gleichmäßige Druckverteilung, haben ein bessere Wärmeableitung uns sie vereinfachen die Anwendung in schwierigen Poliersituationen. Profis bevorzugen für viele Aufgaben Polierschwämme mit glatten Oberflächen, wer es kann erzeugt damit eine höhere Polierleistung.

Worauf sollten Sie beim Umgang mit Polierschwämmen achten?

Benutzen Sie stets saubere und intakte Polierschwämme. Beschädigungen, angetrocknete Polierreste oder Schmutz können die zu behandelnde Oberfläche beschädigen. Waschen Sie nach jeder Benutzung die Schwämme mit einem milden Spülmittel und viel klarem Wasser gut aus und lassen Sie sie trocknen. Das Polieren hat viele Fans, weil es eine Oberfläche mehr als viele andere Behandlungen sehr stark optimieren kann. Wenn man keine Übung hat, ist man allerdings leicht verunsichert, schließlich will man nichts falschmachen. Wenn Sie keine oder nur wenig Übung haben arbeiten Sie immer zuerst manuell und lieber zu fein als zu grob. Lassen Sie sich anleiten und rufen Sie uns im Zweifel gerne an!

 

 

 

Polierschwämme richtig verwendet
Polierschwämme gibt es in zahllosen Varianten. Auf den ersten Blick nur farblich zu unterscheiden, eignen sie sich für sehr spezielle Einsatzbereiche - oder sind ein guter Kompromiss für viele Einsatzbereiche.
ROTWEISS Polierprodukte sind auf Ihre speziellen Aufgaben bei der Fahrzeugpflege hin optimiert. Daher kann man mit ihnen schnell, gründlich und eben dennoch schonend Oberflächen optimieren. Vor dem Polieren sollten die Oberflächen gründlich gereinigt werden und nach dem Polieren versiegelt werden. Das leisten ROTWEISS Reinigungsprodukte und ROTWEISS Versiegelungsprodukte.
 
Für gute Polierergebnisse bei geringem Arbeitsaufwand bedarf es zum einen der richtigen Produktauswahl, zum anderen benötigt man auch ein bisschen Übung bei der Anwendung. Das richtige Dosieren von Anpressdruck, eventuelle Wasserzugabe, Rotations- und Bewegungsgeschwindigkeit mag bei den ersten Versuchen schwierig erscheinen, ist aber durch Übung schnell erlernbar. Wer unsicher ist, welche Schleif- oder Polierpaste richtig ist, fängt am besten zu fein an, als zu rau. Im Zweifel ist es besser einmal zu fein zu arbeiten, als die Oberfläche unnötig dünn oder gar durchzuschleifen.
 
Die ROTWEISS Polierschwämme sind von ausgewählt hoher Qualität, haben gerundete bzw. angephaste Arbeitskanten und eingezogene Velourflächen für den Klettverschluss. Sie sind auswaschbar haben eine lange Standzeit. Wenn nicht anders angegeben sind sie für normal rund drehende Poliermaschinen (Rotationsmaschinen) und Exzentermaschinen geeignet.
 
Zur Anwendung dazu die passenden Werkzeuge:
·         ROTWEISS Polierschwämme / Lammfell für die manuelle und maschinelle Verarbeitung
·         ROTWEISS Handstützteller und ROTWEISS Stützteller mit Bohrmaschinen-Adapter
 
Was für ein Polierschwamm für welchen Anwendungsfall?
Speziell bei der maschinellen Verarbeitung sollen Pads verwendet werden, die zur jeweiligen Schleif- oder Polierpaste passen und deren Wirkung unterstützen. Das gewährleistet ein gutes Verhältnis von Arbeitsaufwand zu Pflegeergebnis. Grob gesagt passt ein eher harter Polierschwamm zu einer gröberen Schleifpaste und ein weicherer zu einer feineren Polierpaste. Wer viel Übung hat kann durch das Variieren der Pads sozusagen zusätzlich Zwischenstufen erzielen. Damit ist auch klar: Neben dem richtigen Produkt braucht es auch ein bisschen Übung, beides unterscheidet den Profi vom Polierneuling.
 
Zwei sehr wichtige Unterscheidungen von Polierschwämmen sind:
·         offenzellig vs. geschlossenzellig
Offenzellige Polierschwämme haben meist eine bessere Fähigkeit die entstehende Polierwärme abzuleiten. Mit Ihnen kann man auch mit etwas höherem Druck und schnellerer Geschwindigkeit arbeiten. Bei vielen Poliertätigkeiten und kleineren Flächen ist das nicht erforderlich und beispielsweise beim Polieren von Edelstahl ist es sogar besser ein bisschen mehr Wärme zu erzeugen. In diesen Fällen ist ein geschlossenporiger Polierschwamm empfehlenswerter. Geschlossenporige Schwämme nehmen generell weniger Polierpaste auf, dass kann speziell bei der Bearbeitung kleinerer oder relativ homogener Flächen von Vorteil sein.
 
·         glatte vs. gewaffelte Oberflächen
Polierpads mit gewaffelten Oberflächen haben in vielen Anwendungssituationen und vor allem bei schwierigen Polieraufgaben einige Vorteile: Sie unterstützen die gleichmäßige Druckverteilung, haben ein bessere Wärmeableitung uns sie vereinfachen die Anwendung in schwierigen Poliersituationen. Profis bevorzugen für viele Aufgaben Polierschwämme mit glatten Oberflächen, wer es kann erzeugt damit eine höhere Polierleistung.
 
Worauf sollten Sie beim Umgang mit Polierschwämmen achten?
Benutzen Sie stets saubere und intakte Polierschwämme. Beschädigungen, angetrocknete Polierreste oder Schmutz können die zu behandelnde Oberfläche beschädigen. Waschen Sie nach jeder Benutzung die Schwämme mit einem milden Spülmittel und viel klarem Wasser gut aus und lassen Sie sie trocknen.
Das Polieren hat viele Fans, weil es eine Oberfläche mehr als viele andere Behandlungen sehr stark optimieren kann. Wenn man keine Übung hat, ist man allerdings leicht verunsichert, schließlich will man nichts falschmachen. Wenn Sie keine oder nur wenig Übung haben arbeiten Sie immer zuerst manuell und lieber zu fein als zu grob. Lassen Sie sich anleiten und rufen Sie uns im Zweifel gerne an!
 

ROTWEISS Polierschwamm schwarz - sehr fein - gewaffelt

ROTWEISS Polierschwamm schwarz - sehr fein - gewaffelt

Spezial Polierschwamm zum Auspolieren von Hologrammen. Dieser Hochglanzpolierschwamm ist besonders ..

4,50€ Preise inkl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ROTWEISS Polierschwamm blau - fein - glatt

ROTWEISS Polierschwamm blau - fein - glatt

Spezial Polierschwamm zum Nach- und Auspolieren von Staubeinschlüssen und Lackfehlern. Mit abgerund..

4,50€ Preise inkl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ROTWEISS Polierschwamm gelb - mittel - glatt

ROTWEISS Polierschwamm gelb - mittel - glatt

Spezial Polierschwamm für leicht stumpfe Lacke, leichte Kratzer, Vorpolieren von Staubeinschlüssen. ..

4,50€ Preise inkl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ROTWEISS Polierschwamm orange - hart - glatt

ROTWEISS Polierschwamm orange - hart - glatt

Spezial Polierschwamm für verwitterte Lacke, zum Vorpolieren bei Lackfehlern. Mit abgerundeten Kant..

4,50€ Preise inkl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ROTWEISS Polierschwammauswahl

  • Artikelnr. 8013477
  • Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Frage zum Produkt stellen
  • 16,50€

    St.
  • Preise inkl. Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

Größe auswählen

Durchmesser Preis


geeignete Tools

Schnellsuche Polierpad, Polierscheibe fein, 8132, 8155, 8185

Newsletter

Sicher und zuverlässig einkaufen in unserem geprüften Webshop

Geprüfter Webshop Siegel

Akzeptierte Zahlungsmethoden

Follow us on Social Media