ROTWEISS Imprägnierung

ROTWEISS Imprägnierung

  • Artikelnr. 2505
ROTWEISS Imprägnierung auf Wasserbasis erneuert die wasserabweisenden Eigenschaften von Persenningen, Zelten, Cabrioverdecken, Wanderschuhen und Leder. Materialien trocknen nicht aus und bleiben atmungsaktiv. Frei von gesundheits- und umweltschädlichem Flourcarbon.
Frage zum Produkt stellen
Gefahrenhinweise

Achtung

H319 Verursacht schwere Augenreizung

P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten.

P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P280 Augenschutz/Gesichtsschutz tragen.

P305+P351+P338 BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

P337+P313 Bei anhaltender Augenreizung: Ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.



Der Spray reicht je nach Material für 10-15 qm.

  • 17,00€

    500;ml
  • Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
  • Preise inkl. Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand

Empfehlung:
Produkt nicht in die Kanalisation oder Gewässer gelangen lassen. Entsorgung gemäß den behördlichen Vorschriften.

Entsorgung ungereinigter Verpackung und empfohlene Reinigungsmittel

Vollständig entleerte Verpackungen können einer Verwertung zugeführt werden.
Lagern Sie die Pflegeprodukte kühl, dunkel und verschlossen. Vermeiden Sie Frost. Abhängig von Benutzung und Lagerung sind die Produkte mindestens 1 Jahr haltbar. Wenn Sie im Zweifel sind, prüfen Sie Ihr Produkt vor dem Gebrauch auf auffälligen Geruch und Konsistenz oder kontaktieren Sie uns.
Tragen Sie je nach Gefahrenhinweise geeignete Schutzkleidung und lüften Sie den Arbeitsplatz ausreichend. Kontaktieren Sie uns bitte bei Unklarheiten.

Weitere Hinweise zum Umgang mit unseren Produkten und zur Entsorgung entnehmen Sie bitte dem aktuellen SICHERHEITSDATENBLATT und ggf. den entsprechenden Merkblättern der Berufsgenossenschaft der chemischen Industrie.

Anwendung, Verwendung und Verarbeitung der Produkte erfolgen außerhalb unserer Kontrollmöglichkeiten und liegen daher ausschließlich in Ihrem Verantwortungsbereich.

Unsere anwendungstechnische Beratung in Wort und Schrift und aufgrund von Versuchen erfolgt nach besten Wissen, gilt jedoch nur als Hinweis und befreit Sie nicht von der eigenen Prüfung der von uns gelieferten Produkte auf ihre Eignung für beabsichtigte Verfahren und Zwecke.

Arbeitsschritte

Vor Gebrauch schütteln.

Die Lösung aufsprühen und das gereinigte Gewebe gleichmäßig benetzen. Unterstützend kann dazu ein weicher Schwamm/Pinsel/Bürste verwendet werden. Anschließend das Gewebe vollständig trocknen lassen.

Eine eventuelle zweite Schicht kann bereits auf das noch feuchte Gewebe aufgebracht werden.

 

geeignete Tools

Schnellsuche Imprägnierung, 2505