Die ROTWEISS Messing Glanzpolitur bringt spiegelnden Hochglanz auf Messingflächen und Beschlägen und schützt vor Anlauf- und Oxidationsspuren.
Durch das enthaltene Wachs wird ein erneutes Anlaufen wirkungsvoll verzögert. 
Die Messing Glanzpolitur ist silikonölfrei.

 

Arbeitsschritte

Schritt 1 – Auftragen

Geben Sie etwas Politur auf ein weiches Mikrofasertuch oder Polierfäden und reiben Sie das zu polierende Teil mit kreisförmigen Bewegungen ein, bis es sich anschwärzt.


Schritt 2 – Abpolieren 

Danach mit einem sauberen Mikrofasertuch SOFT nachpolieren. Falls nötig Vorgang wiederholen.

Reinigen - Polieren - Versiegeln von Lack- und GFK- Oberflächen

Die Begriffe der Fahrzeugpflege werden zum Teil uneinheitlich und manchmal sogar missverständlich verwendet. Das kann zum Kauf unpassender Produkte und enttäuschenden Ergebnissen führen.

Typische, der Witterung ausgesetzte Fahrzeugoberflächen sind lackierte Bleche und Gelcoatdeckschichten bei GFK. Ungepflegt verwittern sie über die Zeit, doch die gute Nachricht ist: Sie können geschützt und - wenn sie schon verwittert sind - wieder aufbereitet werden.

Im Überblick lässt sich die Pflege von solchen Fahrzeugoberflächen in drei Schritte gliedern:

Reinigen - Entfernen von Schmutz
Polieren - Herstellen eines Glanz- oder Mattierungsgrades
Versiegeln - Schützen der gereinigten oder polierten Oberfläche

Die meisten Fahrzeugpflegeprodukte lassen sich in diese drei Kategorien gliedern. Zudem gibt es Kombiprodukte wie z.B. die ROTWEISS Lackversiegelung, die zwei oder gar alle drei Arbeitsschritte in einem Arbeitsgang erledigen. Diese "Abkürzung" des Arbeitsaufwands kann bei einigermaßen guten Oberflächen recht gute Ergebnisse liefern. Viele Anwender bevorzugen die mit Kombiprodukten erzielbaren Ergebnisse vor dem Hintergrund einfacherer Pflege - schließlich stehen Fahrzeuge nicht ständig im Scheinwerferlicht auf Showbühnen.

Polieren von Metallen

Zur Reinigung von Metallen und Metall-Legierungen haben sich je nach Art unterschiedliche Produkte als optimal erwiesen. 
 
Für Messingbeschläge oder ähnliches kommt die ROTWEISS Messing-Politur zum Einsatz.
 
   

 

Funktionsweise

Geben Sie etwas Politur auf ein weiches Mikrofasertuch oder Polierfäden und reiben Sie das zu polierende Teil mit kreisförmigen Bewegungen ein, bis es sich anschwärzt. Danach mit einem sauberen Tuch nachpolieren. Falls nötig Vorgang wiederholen.
 
Bei stärkerer Patina kann auch die ROTWEISS Aluminium Spiegelglanzpolitur verwendet werden, da diese ein etwas gröberes Schleifmittel enthält.

Für beschichtetes Aluminium bei zum Besispiel Leichtmetallfelgen ist die ROTWEISS Polierpaste sehr geeignet.
Für unbehandeltes/nicht eloxiertes Aluminium (z.B. hochglanzpolierte Alufelgen) ist die ROTWEISS Aluminium – Spiegelglanzpolitur ein perfekter Problemlöser.

Ist die Oberfläche stark verschmutzt, so kann zur Vorbehandlung auch die ROTWEISS Schleifpaste und Polierpaste angewendet werden.
Für alle Produkte gilt:
Verwenden Sie wenig Material und verarbeiten Sie dieses vollständig mit kreisenden Bewegungen. Bei größeren Flächen kann der Einsatz einer Poliermaschine sinnvoll sein.
Zum Abpolieren ein frisches sauberes Tuch verwenden.

ROTWEISS Aluminium Spiegelglanzpolitur

ROTWEISS Aluminium Spiegelglanzpolitur

Die Aluminium Spiegelglanzpolitur bringt für unbehandeltes Aluminium spiegelnden Hochglanz und schüt..

10,70€ Preise inkl. Mehrwertsteuer
zzgl. Versand

ROTWEISS Messing Glanzpolitur

  • Artikelnr. 5250
  • Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage
Frage zum Produkt stellen
  • 10,70€

  • Preise inkl. Mehrwertsteuer
    zzgl. Versand


150;ml


geeignete Tools

Schnellsuche Messing, 5250

Sicher und zuverlässig einkaufen in unserem geprüften Webshop

Geprüfter Webshop Siegel

Akzeptierte Zahlungsmethoden

Follow us on Social Media